CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

DSL – der unkomplizierte Internetanschluss

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Ein Leben ohne einen Internetanschluss im Haus ist kaum denkbar. Wer nicht dauerhaft mit dem mobilen Netz des Smartphones surfen möchte, benötigt zu Hause einen Internetanschluss. Und für die Nutzung von PC oder Laptop ist das Internet ohnehin unverzichtbar.

Aus der Fülle an Angeboten aber nun das richtige zu finden, kann mitunter schwierig sein. Der gängigste Standard ist ein DSL-Anschluss. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier. Lohnt sich ein DSL-Anschluss und worauf muss man achten? Wir klären auf.

Wir rechnen, sie sparen

Überlassen Sie das Rechnen uns. Füllen Sie unseren Rechner mit Ihren Daten aus und wir sagen Ihnen, wie hoch Ihre potenzielle Ersparnis ist. So können Sie sicher sein, dass Sie jedes Jahr im optimalen Tarif sind.

DSL mit Wechselpilot wechseln: Wie geht das?

Wir finden die besten DSL-Tarife für Sie

Ähnlich wie bei vielen anderen Verträgen lohnt sich auch beim DSL-Vertrag ein regelmäßiger Wechsel. Während der Mindestvertragslaufzeit sind die Konditionen meist besonders gut.  Diese verschlechtern sich allerdings nach Ablauf der 12 oder 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, zum Beispiel durch eine Erhöhung des monatlichen Abschlags oder den Wegfall von Boni. Dann ist die Zeit für einen Wechsel zu einem anderen Anbieter gekommen. Hier kommt Wechselpilot ins Spiel.

Wir übernehmen für Sie den Tarifvergleich und schlagen Ihnen die besten Tarife vor, die zu Ihnen passen. Haben Sie sich entschieden, schließen Sie über Wechselpilot Ihren neuen Tarif ab. Sobald Sie erneut wechseln können, finden wir erneut den besten Tarif für Sie.

Was ist DSL?

Über das Telefonnetz ins Internet

DSL steht für Digital Subscriber Line und ist der gängigste Standard für leitungsvermitteltes Internet. Da Nutzer über das Telefonnetz ins Internet gelangen, sind DSL-Anschlüsse nahezu flächendeckend verfügbar und sehr weit verbreitet. Der Zugang ist aufgrund der einfachen Infrastruktur sehr niedrigschwellig. Daher gibt es auch besonders viele Anbieter für DSL-Tarife – das hält aufgrund der Konkurrenz im Markt den Preis auf einem recht stabilen Niveau.

Höhere Internetgeschwindigkeiten können heutzutage über VDSL (Very High Speed Digital Subscriber Line) erreicht werden. Dabei handelt es sich um die Fortentwicklung des ursprünglich für die Telefonie entwickelten ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line). Noch deutlich schneller ist wohl nur ein Glasfaseranschluss, der nahezu unbegrenzte Internetgeschwindigkeiten ermöglicht. Der Glasfaserausbau geht in Deutschland aber eher schleppend voran. Bisher sind nur rund 4 Millionen Haushalte an das Netz angeschlossen. Im europäischen und internationalen Vergleich liegt Deutschland damit deutlich im unteren Bereich.

DSL wird über Kupferkabel vermittelt. Jeder Haushalt hat einen eigenen Anschluss an das Netz, was einen DSL-Anschluss besonders zuverlässig macht. In der Regel ist nicht mit plötzlichen Netzstörungen oder Ausfällen zu rechnen, weil der Anschluss – anders als beim Kabel-Internet als sogenanntes Shared Medium – nicht mit anderen Nutzern geteilt werden muss.

Vor- und Nachteile von DSL

Das spricht dafür, das spricht dagegen

Ein DSL-Tarif ist der unkomplizierteste Weg, Internet im Haus oder in der Wohnung zu nutzen. Wägen Sie aber gut ab, ob ein DSL-Tarif Ihren Bedürfnissen entspricht und nicht ein anderer Anschluss besser zu Ihnen passt. Wir zeigen Ihnen transparent, wo die Vorteile und Nachteile eines DSL-Anschlusses liegen.

Das spricht für DSL

  • Hohe Verfügbarkeit: Fast überall in Deutschland ist ein DSL-Anschluss verfügbar. Eine DSL-Option ist hierzulande also für fast jeden Haushalt vorhanden – anders als Kabel- oder Glasfaseranschlüsse.
  • Viele verschiedene Anbieter: Da DSL flächendeckend verfügbar ist, bieten auch viele verschiedene Anbieter Tarife an. Der klare Vorteil: Die Konkurrenz auf dem Markt reguliert die Preise. Wo viele Anbieter Kunden werben möchten, werden attraktive Preise gebildet. Anders ist das beispielsweise bei Kabelinternet, wo nur drei große Netzbetreiber den Markt beherrschen.
  • Zuverlässigkeit: Jeder Haushalt hat einen eigenen Anschluss, der nicht mit anderen Nutzern geteilt werden muss. Daher sind Störungen im Netz oder Ausfälle des Internets sehr selten. Auch wenn viele Nutzer gleichzeitig surfen, beeinflusst dies das DSL-Netz nicht.

Das spricht gegen DSL

  • Begrenzte Internetgeschwindigkeit: Im Vergleich zu Kabelinternet oder Glasfasertechnologien erreicht DSL eine deutlich geringere Internetgeschwindigkeit. Gerade in ländlichen Gebieten kann die Downloadgeschwindigkeit bei weitem nicht mit den anderen Breitbandanschlüssen mithalten. Die neueren DSL-Übertragungsstandards erreichen mittlerweile zwar bis zu 250Mbits/s, liegen damit aber weiterhin hinter Kabel und Glasfaser.
  • Surfgeschwindigkeit abhängig vom Standort: Neben dem Ausbau des Netzes ist auch die Entfernung der eigenen Wohnung vom Verteilerkasten entscheidend für die Geschwindigkeit. Je länger die Leitung, desto langsamer das Internet. Langfristig muss also der Glasfaserausbau schneller vorangetrieben werden.
Wechseln lassen und jährlich sparen

Jetzt registrieren

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Ein DSL-Anschluss (Digital Subscriber Line) ist die gängigste Art der Internet-Breitbandanschlüsse. Über das Telefonnetz und dessen Kupferkabel sind fast alle Haushalte in Deutschland an das DSL-Netz angeschlossen und haben einfachen Zugang zum Internet in der eigenen Wohnung.

Achten Sie darauf, dass Ihr neuer Tarif zu Ihren Bedürfnissen passt. Neben der regionalen Verfügbarkeit sollte auch die Internetgeschwindigkeit bei Ihrer Wahl eine Rolle spielen. Möchten Sie eine TV-Option zubuchen? Brauchen Sie einen Telefonanschluss oder möchten Sie Ihre alte Rufnummer mitnehmen? Wofür brauchen Sie das Internet, welche Geschwindigkeit ist für Sie ausreichend? Beziehen Sie diese Punkte unbedingt in Ihre Entscheidung mit ein.

Nach Ablauf Ihrer Mindestvertragslaufzeit (meist 12 oder 24 Monate) können Sie jeden Vertrag mit einer Frist von einem Monat kündigen. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Nach 12 oder 24 Monaten können Sie sich also jederzeit für einen Wechsel entscheiden.

IHRE ERSPARNIS UND UNSERE BETEILIGUNG

Unabhängiger Wechsel dank Servicegebühr

Kosten des Wechselservices

Ihre Ersparnis bestimmt die Servicegebühr

Konnten wir durch den Wechsel für Sie eine Ersparnis im Vergleich zu Ihrem alten Tarif erzielen, erhalten wir eine Servicegebühr in Höhe von 20 % auf Ihre tatsächliche Ersparnis innerhalb der Mindestvertragslaufzeit.

Vorteile

Wir wechseln immer in Ihrem Interesse

Konnten wir durch den Wechsel keine Einsparung für Sie herbeiführen, erhalten wir eine feste Servicegebühr, die sich nach der Mindestvertragslaufzeit Ihres Tarifs richtet. Bei 12 Monaten oder weniger Mindestvertragslaufzeit berechnen wir 19 Euro, bei 24 Monaten 38 Euro (alle Preise inkl. USt).

Mit Wechselpilot in vier Schritten zum besten Tarif

Es kommt nicht darauf an, wohin Sie wechseln. Es kommt darauf an, dass Sie wechseln

Jetzt DSL-Tarif wechseln und mit Wechselpilot Kosten sparen. Der Trick ist, Tarife miteinander zu vergleichen und den DSL-Anbieter regelmäßig zu wechseln. Damit Sie neben Geld auch Zeit sparen, übernehmen wir gerne den gesamten Prozess für Sie. Alles, was Sie dafür tun müssen, erklären wir Ihnen hier.

  1. Daten übermitteln
    Teilen Sie uns mit, was Ihnen bei Ihrem neuen Internetvertrag wichtig ist. Nutzen Sie dafür unsere Tarifauswahl oder laden Sie einfach Ihre Rechnung hoch, wir nutzen diese dann als Referenz.
  2. Tarifvorschläge anschauen
    Egal ob Sie die Daten manuell eingegeben oder unseren Rechnungscheck benutzt haben, wir analysieren diese Informationen und schlagen Ihnen davon ausgehend mehrere Tarife vor.
  3. Angebot aussuchen
    Nun haben Sie die Wahl: Teilen Sie uns mit, welcher Tarif Ihnen am besten gefällt. Wir leiten dann sofort Ihren Vertragswechsel in die Wege.
  4. Vertrag abschließen
    Zuletzt müssen Sie nur noch Ihren neuen Internetvertrag abschließen – das geht ganz bequem über Ihr Wechselpilot-Konto. Mehr müssen Sie nicht tun, wir erledigen den Rest!
DSL
schnell & einfach
wechseln lassen
Unsere Experten sind für Sie da

Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen.