Rechner wird geladen...

Der Grundversorger in Dresden

Sie möchten wissen, wer der Grundversorger in Dresden ist und was ein Grundversorger macht? Hier finden Sie alle Infos zur Grundversorgung und wie Sie einfach wechseln können.

Zum Grundversorger

Die besten Versorger in Dresden

Hier stellen wir Ihnen die besten verfügbaren Tarife in Dresden vor, egal ob einfach nur günstig oder nachhaltige Ökostromtarife. Wir finden für jeden Dresdener den passenden Tarif.

zu den Versorgern

Jedes Jahr automatisch Sparen

Wer jedes Jahr sparen möchte, ist bei uns genau richtig. Auf Wunsch wechselt unser Team Ihren Vertrag jedes Jahr automatisch in einen günstigeren Tarif.

Jetzt Strom wechseln lassen

TOP 5 Tarife in Dresden

Die jährlichen Kosten bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 2200 kWh

EnBW

EnBW Online

Kosten 618,50 €

Ersparnis 126,28 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

SWM

M-Strom Fix

Kosten 619,28 €

Ersparnis 125,50 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)56,0
  • Erdgas26,0
  • Kohle16,0
  • sonstige fossile Energieträger2,0
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen261,00

E WIE EINFACH

Grün & Günstig Strom

Kosten 620,44 €

Ersparnis 124,34 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

SWM

M-Ökostrom Fix

Kosten 625,56 €

Ersparnis 119,22 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

Stadtwerke Bochum

gut & fix

Kosten 626,27 €

Ersparnis 118,51 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Kohle26,4
  • Erdgas9,6
  • Nuklear7,3
  • sonstige fossile Energieträger1,0
  • Regenerativ0,1
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen286,00
Die Ersparnis berechnet sich im Vergleich zur örtlichen Grundversorgung
Der Grundversorger

Grundversorger in Dresden: DREWAG

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen und beherbergt derzeit rund 540.000 Einwohner in 300.000 Haushalten. Damit ist Dresden hinter Leipzig die zweitgrößte sächsische Stadt. Die direkt an der Elbe liegende Metropole ist vor allem durch ihre markante Altstadt mit Semperoper und Frauenkirche bekannt, die nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg aufwändig restauriert wurde. Bekannt ist Dresden auch als Elbflorenz, was auf den Kunstsammlungen und der barocken Architektur der sächsischen Landeshauptstadt beruht. Als eine der am stärksten wachsenden Wirtschaftsregionen erlangte Dresden durch die Informationstechnologie und Nanoelektronik weltweite Bekanntheit. Durch die günstige Lage an der Elbe ist Dresden Startpunkt und Zwischenstopp für Schiffsreisen und daher das touristische Zentrum Sachsens.

Die DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH ist als Stadtwerk der Grundversorger von Dresden. 1997 wurde das Unternehmen gegründet. Derzeit sind etwa 362.000 Kunden an das Stromnetz der DREWAG angeschlossen.

Das Energiewirtschaftsgesetz definiert als Grundversorger denjenigen Stromanbieter, der in einem Netzgebiet die Mehrheit der Haushalte mit Strom versorgt. Die meisten Dresdner kommen dabei mit der angebotenen Grundversorgung in Berührung. Diese setzt immer dann ein, wenn kein anderer Stromanbieter einen Haushalt mit Energie beliefert. Sollte man also gerade erst in die Wohnung eingezogen sein oder hat man gerade seinen Vertrag gekündigt und noch keinen neuen Energieversorger gefunden, muss man sich keine Sorgen um die Stromlieferung machen. In Dresden kümmert sich die DREWAG darum. Der große Nachteil sind die üblicherweise sehr hohen Kosten bei der Grundversorgung. Man kann den Vertrag jedoch kurzfristig, innerhalb von 2-4 Wochen kündigen und sich einen deutlich günstigeren Vertrag suchen über Wechselpilot suchen lassen.

Unsere Erfahrung

So bewerten wir von Wechselpilot DREWAG

Wir wechseln tagtäglich Hunderte von Stromverträgen und kennen die Versorger, auch DREWAG, genau. Dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen! Für eine objektive Bewertung haben wir pro Kategorie sieben Mitarbeiter aus unserem Kundenservice zu DREWAG befragt:

Art des Versorgers

Stadtwerk

Stadtwerke zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Sorgfalt aus. Darüber hinaus sind sie durch Ihren Status als Versorgungsunternehmen für das Gemeinwohl vom Staat vor der Insolvenz geschützt.

Art der Kommunikation

Rein postalisch

Dieser Versorger kommuniziert ausschließlich postalisch. Wir bemühen uns immer um einen schnellen Wechsel – allerdings kann es in diesem Fall zu Verzögerungen kommen.

Bonusauszahlung

Erfolgt sofort

Die Bonus-Auszahlung erfolgt innerhalb der vom Versorger eingeräumten Frist. Dieser Anbieter gilt als verlässlich.

Bearbeitungszeit

Weniger als zehn Tage

Dieser Versorger bearbeitet Vorgänge, z.B. Bankdatenänderung, Lieferdatumsvorzug, Änderung des Vertragspartners, innerhalb von zehn Tagen.

So gelingt es garantiert

Den Grundversorger in Dresden kündigen

Um Ihnen die Kündigung zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier eine kostenfreie, vorausgefüllte Kündigungsvorlage für DREWAG bereit. Einfach herunterladen, digital oder handschriftlich mit Ihren persönlichen Angaben vervollständigen und an DREWAG senden.

Anderen Versorger kündigen?

Sie werden nicht von DREWAG beliefert, sondern benötigen für einen anderen Versorger eine Kündigungsvorlage? Kein Problem! Wir stellen für eine Vielzahl verschiedener Stromanbieter in Dresden vorausgefüllte Musterkündigungen kostenfrei als PDF zum Download zur Verfügung. Falls Sie die Kündigung nicht selbst in die Hand nehmen möchten, können Sie das gerne an uns abgeben.

Notwendige Angaben

Ihre Kündigung von DREWAG sollte folgende Informationen enthalten:

  • Anschrift von DREWAG
  • Erstellungsdatum des Dokumentes
  • Der Anlass Ihres Schreibens mit Begründung
  • Kunden- und Zählernummer
  • Derzeitige sowie künftige Adresse (Lieferstelle)
  • Unterschrift (bei postalischer Kündigung)
Adresse

DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

Kündigungsfrist

Sie können Ihre Grundversorgung bei DREWAG besonders schnell kündigen. In der Regel besteht eine 14-tägige Kündigungsfrist.

Stromanbieter in Dresden

Stromtarife, mit denen Dresdener richtig sparen

Wer nur einmal wechselt, muss nach dem ersten Jahr mit steigenden Stromkosten rechnen. Wer hingegen jedes Jahr den Versorger wechselt, profitiert immer wieder von günstigeren Tarifen und neuen Bonuszahlungen. Versorger, die wir Ihnen hier empfehlen, haben wir gründlich überprüft (schwarze Schafe sortieren wir konsequent aus). Bei dieser Auswahl von Stromanbieter und Tarifen können Sie also sicher sein, dass Sie Geld sparen – und außerdem von einem zuverlässigen, sicheren Versorger beliefert werden.

TOP 5 Tarife in Dresden

Die jährlichen Kosten bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 2200 kWh

EnBW

EnBW Online

Kosten 618,50 €

Ersparnis 126,28 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

SWM

M-Strom Fix

Kosten 619,28 €

Ersparnis 125,50 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)56,0
  • Erdgas26,0
  • Kohle16,0
  • sonstige fossile Energieträger2,0
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen261,00

E WIE EINFACH

Grün & Günstig Strom

Kosten 620,44 €

Ersparnis 124,34 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

SWM

M-Ökostrom Fix

Kosten 625,56 €

Ersparnis 119,22 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

Stadtwerke Bochum

gut & fix

Kosten 626,27 €

Ersparnis 118,51 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Kohle26,4
  • Erdgas9,6
  • Nuklear7,3
  • sonstige fossile Energieträger1,0
  • Regenerativ0,1
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen286,00
Die Ersparnis berechnet sich im Vergleich zur örtlichen Grundversorgung
Ökostromanbieter in Dresden

Günstige Ökostromtarife für Haushalte in Dresden

Als Ökostromanbieter werden Versorger bezeichnet, die ihren Strom zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen beziehen bzw. eine entsprechende Menge an Ökostromzertifikaten kaufen. Wer Wert auf nachhaltig produzierten Strom legt, der kann beispielsweise zur SE Sauber Energie GmbH & Co. KG oder WEMAG AG wechseln, die ihren Ökostrom in Dresden anbieten. Nachfolgend haben wir außerdem die günstigsten Ökostromanbieter für Sie zusammengestellt.

TOP 5 Ökostromanbieter in Dresden

Die jährlichen Kosten bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 2200 kWh

EnBW

EnBW Online

Kosten 618,50 €

Ersparnis 126,28 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

E WIE EINFACH

Grün & Günstig Strom

Kosten 620,44 €

Ersparnis 124,34 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

SWM

M-Ökostrom Fix

Kosten 625,56 €

Ersparnis 119,22 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

Alpiq

Alpiq blue power 12

Kosten 627,11 €

Ersparnis 117,67 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00

Stadtwerke Bochum

gut & fix grün

Kosten 638,27 €

Ersparnis 106,51 €

  • Regenerativ (EEG gefördert)55,6
  • Regenerativ44,4
  • Radioaktiver Abfall0,00
  • CO2-Emissionen0,00
Die Ersparnis berechnet sich im Vergleich zur örtlichen Grundversorgung
Automatisch Wechseln

Jetzt zum besten Versorger in Dresden wechseln lassen

Wir kümmern uns um die langfristige Optimierung von Strom- und Gaskosten, egal ob für Privat- oder Gewerbekunden. Das Wichtigste: Wir vergleichen nicht bloß Tarife, sondern führen den vollständigen Vertragswechsel durch – und das jedes Jahr aufs Neue, um eine wiederkehrende Einsparung zu erzielen. Pro Jahr und Vertrag können im Durchschnitt 270 Euro gespart werden!

Wir übernehmen außerdem die gesamte Kommunikation mit den Versorgern. Als Kunde von Wechselpilot erhalten Sie lediglich die vertragsrelevanten Dokumente: bequem per Mail und zusätzlich zum Download im eigenen Kundenkonto. Werbung und andere Informationen, die keine Bedeutung für Ihren aktuellen Vertrag haben, filtern wir heraus. Somit gibt es dauerhaft nur noch einen Ansprechpartner, der sich um alle Fragen, Probleme und sonstige Belange kümmert: Wechselpilot.

Schritt 1 Wir starten den Wechsel

Nachdem Sie Ihren Wechsel bei uns in Auftrag gegeben haben, starten wir automatisch den Wechselprozess. Wir fragen beim neuen Versorger an, kündigen den alten Vertrag und übernehmen für Sie die gesamte Kommunikation.

Schritt 2 Ihre Belieferung beginnt

Sobald der neue Vertrag bestätigt wurde, informieren wir Sie über das Startdatum der Belieferung. Während der Vertragslaufzeit hören Sie nur von uns, wenn wichtige Informationen vorliegen. Bei Fragen können Sie sich natürlich immer an uns wenden.

Schritt 3 Sie erhalten eine neue Empfehlung

Etwa vier Monate, bevor Ihr Vertrag ausläuft, erhalten Sie von uns eine Empfehlung für einen neuen Ökostrom-Tarif. Wenn wir nicht von Ihnen hören, führen wir den Wechsel für Sie automatisch durch – damit Sie auch im folgenden Jahr wieder sparen!

Jetzt wechseln lassen!

Bitte loggen Sie sich ein!

Bitte geben Sie Ihre hinterlegten Daten ein.
Noch kein Kunde? Jetzt kostenlos registrieren.

Passwort vergessen?

Passwort vergessen?

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, mit der Sie Ihr Konto registriert haben. Wir senden Ihnen einen Link, über den Sie ein neues Passwort erstellen können.