CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
Wechselpilot Logo Info-Magazin für Energiesparer & mehr
Über Uns

Interview mit Maximilian Both
Zum Thema: Ökostrom

25. August 2021

von Martin Bärsch

Lasst uns doch mal ganz entspannt über ein angespanntes Thema sprechen: Ökostrom! Wahlkampfthema, Gegenstand von Protesten und Diskussionen am Familientisch. Jede*r weiß so ungefähr, was damit gemeint ist, wahrscheinlich haben die meisten Menschen auch eine Meinung dazu – aber wir wollten mal wissen, was ein Strom-Experte dazu sagt, noch genauer, was sagt  Maximilian Both zu „grünem Strom“ – seines Zeichens Gründer von Wechselpilot.

Gesagt, getan – also machten wir uns mit samt Kamera auf den Weg und führten ein Interview mit Max. Als Kulisse diente die Hafencity, unweit unseres Hamburger Büros, mit ihrer geschichtlichen, maritimen und bauintensiven Aura. Alles eher ein kleiner Spaziergang mit Talk, als ein klassisches Frontal-Interview. Mit gesammelten Fragen im Gepäck wollten wir im Kern wissen:


Dabei kristallisierte sich eine Antwort besonders heraus:

„Es wird immer wichtiger, dass man genau dann Strom verbraucht, wenn einfach gerade Strom da ist.“

Gemeint damit, ist aus Max‘ Sicht, dass etwa z.B. Elektroautos dann geladen werden könnten, wenn gerade Strom im Netz ist – wenn bspw. die Sonne scheint oder der Wind weht: Ein smarterer Umgang mit der Netzauslastung, um die Energiewende noch effizienter und schneller möglich zu machen. Auch die, mit einem Lächeln garnierte, Idee einer Selbstverantwortung kam auf, dass man nur den Aufzug oder die Rolltreppe benutzen sollte, wenn gerade Strom da ist oder der Geschirrspüler erst dann mit der Arbeit beginnen sollte, wenn gerade Erneuerbare im Netz sind.

Ein interessanter Aspekt, einer von vielen aus diesem Gespräch mit Wechselpilot Gründer Maximilian Both. Dass ihm die Maßnahmen insgesamt noch nicht weit genug gehen, machte er bei fast jedem Take deutlich (daher haben wir es uns erlaubt einige davon herauszuschneiden, um den Fluss nicht zu stören). Gerade das Modell der Zertifikate kritisiert er und erklärt uns, was daran aus Verbrauchersicht nicht optimal läuft.


Wer nun das gesamte Video-Interview sehen möchte, kann dies hier tun: