CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Wie viel kostet Wechselpilot?

Für unseren Wechselservice machen wir nach dem jeweiligen Vertragsende eine Gebühr in Höhe von 20 % Ihrer tatsächlichen Einsparung geltend. Ihre Ersparnis berechnet sich wie folgt:

Kosten, die bei einem Verbleib im alten Vertrag entstanden wären
– Kosten, die durch unseren Wechsel tatsächlich bezahlt werden mussten
= Ersparnis

Das bedeutet: Die genauen Kosten für unsere Wechseldienstleistung hängen von Ihrer individuellen Ersparnis ab.

Beispiel:

Durch den Wechsel von Versorger A (800€ Kosten) zu Versorger B (600€ Kosten) sparen Sie im ersten Jahr 200€. Die Höhe der Servicegebühr beträgt in diesem Fall 40€. Für den Wechsel im darauffolgenden Jahr werden dann die Preise von Versorger B als Grundlage zur Errechnung der Ersparnis herangezogen.