CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
Wechselpilot Logo Info-Magazin für Energiesparer & mehr
Strom

Aktionstage 2021 für Umweltbewusste

14. April 2021

von Laura Knechtel

Kuriose Feiertage und Aktionstage sind die kleinen Geschwister der nationalen – und etablierten – Feiertage und werden häufig nicht ganz so ernstgenommen. Man denke da beispielsweise an den Jogginghosentag. Manche Aktionstage haben jedoch ihre Daseinsberechtigung, weil sie uns dazu auffordern, umweltbewusster zu leben. Und sei es nur für einen Tag. Wir stellen Ihnen sechs vor, die 2021 noch anstehen.

Tag der Erde – Jeder Bissen zählt

Inzwischen kein kleiner Aktionstag mehr steht der „Tag der Erde“ jedes Jahr am 22. April unter einem anderen Motto. Für 2021 lautet das Motto in Deutschland: „Jeder Bissen zählt. Schütze, was Du isst – schütze unsere Erde.“ Nehmen Sie diesen Tag doch zum Anlass, um Ihren „Foodprint“ zu ermitteln, starten Sie endlich mit Ihrem Projekt „Hochbeet“, achten Sie beim Einkauf auf regionale Produkte oder bestellen Sie ausnahmsweise nicht beim Lieferdienst, sondern kochen Sie heute selbst. Und wo wir schon beim Konsumieren sind: Achten Sie doch ab jetzt auch auf die Graue Energie, die Sie indirekt verbrauchen, wenn Sie etwas einkaufen.

Tag des Baumes – Heute schon einen umarmt?

Um die deutsche Lyrikerin Roswitha Bloch zu zitieren: „Der Atem der Bäume schenkt uns das Leben.“ Und diese Leistung gehört geehrt – etwa am 25. April, dem „Tag des Baumes“. Sie müssen an diesem Tag nicht jeden Baum umarmen, den Sie treffen. Aber wie wäre es trotzdem mit einem ausgiebigen Waldspaziergang, statt den Sonntag wieder vor dem Fernseher zu verbringen? Oder Sie nehmen sich vor, ein paar Tage auf das Auto zu verzichten. Übrigens werden an diesem Tag gerne Bäume gepflanzt, durchschnittlich 70.000!

Weltumwelttag – Plastik? Nein, danke!

Auch der „Weltumwelttag“, der am 5. Juni stattfindet, steht jährlich unter einem neuen Motto. Für 2021 lautet es: „Gemeinsam für Umwelt und Klima – Plastikmüll vermeiden“. Tun Sie der Welt also an diesem Tag etwas Gutes und verzichten Sie so gut wie möglich auf Plastikmüll. Oder Sie überdenken mal Ihre Mülltrennung? Vielleicht haben Sie bislang nicht so darauf geachtet, was eigentlich in welchem Mülleimer landet. Zeit, Ordnung reinzubringen – nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Umwelt.

Tag des Meeres – Für unseren blauen Planeten

Die Weltmeere sind für uns lebenswichtig und dennoch: So, wie wir mit ihnen umgehen, danken wir es ihnen nicht. Deshalb gibt es den „World Oceans Day“ oder auch „Tag des Meeres“, der am 8. Juni begangen wird. Der Aktionstag soll darauf aufmerksam machen, wie bedroht die Weltmeere bereits sind – und dass wir etwas dagegen zu tun haben! Ob Sie an eine Organisation spenden, die sich für die Rettung der Weltmeere einsetzt, sich schlau machen oder vielleicht sogar an einer Müllsammelaktion am Strand teilnehmen, es gibt viele Möglichkeiten, unsere Ozeane zu retten.

Earth Overshoot Day – Die Menschheit nimmt Schulden auf

Am 29. Juli 2021 ist es so weit – die Menschheit nimmt Schulden bei der Erde auf. Dann findet der sogenannte Earth Overshoot Day statt. An diesem Stichtag hat die Menschheit die Ressourcen für 2021 verbraucht, die die Erde auf natürliche Weise innerhalb eines Jahres zur Verfügung stellt. Alle Ressourcen, die darüber hinaus verbraucht werden, stellt die Erde nicht wieder her.

Abgasfrei Tag – Heute einfach mal ohne Auto

Am 21. September ist „Abgasfrei-Tag“ („Zero Emissions Day“) und das bedeutet: Heute einfach mal ohne Auto. Radeln Sie an diesem Tag doch mal zur Arbeit oder nehmen Sie für den nächsten Wochenendtrip den Zug. Sie können noch mehr tun und hier kommt wieder die Graue Energie ins Spiel: Wenn Sie heute einkaufen müssen, achten Sie auf regionale Produkte, die keine weite Anreise hinter sich hatten. Der „Abgasfrei-Tag“ ist außerdem ein guter Anlass, um den eigenen ökologischen Fußabdruck zu berechnen.

Autofreier Tag – Heute aber wirklich ohne Auto!

Wenn Sie es schon am „Abgasfrei-Tag“ nicht geschafft haben, ist der darauffolgende „Autofreie Tag“ am 22. September DER Anlass schlechthin, um heute auf das Auto zu verzichten.

Ökostromtarif wechseln?

Unser Team findet für Sie den passenden Ökostromtarif, nimmt Ihnen den Vertragswechsel gerne ab und kümmert sich nicht nur einmalig, sondern jedes Jahr um einen neuen, günstigeren Tarif!